Erstmals auf unserem OCC-Event im Juli angekündigt dürfen wir nun auch offiziell bekannt geben, dass Server-Eye um ein vollwertiges PatchManagement Modul erweitert wird.  Server-Eye integriert unseren eine Lösung unseres deutschen Partner Baramundi.

 

Die Beta Phase des Moduls startet am 01.11.2015 und beinhaltet:

  • Vollwertiges Patch Management für Microsoft Patches
  • Unterstützt werden Server und Clients
  • Komplett im OCC integriert und über das OCC nutzbar
  • Eigene Konsole unter „Spezielle Ansichten“ im OCC
  • Geplanter Release Q1/2016
[dt_gap height="20"]
Im Laufe der Betaphase bis zum geplanten Release im ersten Quartal 2016 wird der Funktionsumfang des Patch Management Moduls noch erweitert.

Wenn Sie Interesse an der Beta-Teilnahme haben, melden Sie sich hier direkt an:

[dt_gap height="20"][contact-form-7 id="78659"][dt_gap height="20"]