Nachwuchs bei Server-Eye – Das sind die Fachkräfte von morgen!

Um das Server-Eye Team stetig qualitativ und kompetent weiterzuentwickeln, lautet die Devise „einfach mehr nachwuchsförderung.“.

Wir möchten frühzeitig die Weichen für die Zukunft legen, um den immer weiter voranschreitenden Fachkräftemangel zu kompensieren.

Daher haben wir uns entschieden, Ausbildungsplätze in kaufmännischen Bereichen bei Server-Eye anzubieten.

In diesem Zuge möchten wir Euch gerne unsere beiden Auszubildenden vorstellen, die uns jeden Tag tatkräftig unterstützen und zu einem funktionierenden Workflow beitragen!

 

Michelle Hemgesberg – Auszubildende IT-Systemkauffrau

Michelle ist seit Juli 2019 Teil des Teams und befindet sich aktuell im zweiten Ausbildungsjahr. Sie sorgt neben Simone für weitere Frauenpower in der Server-Eye IT!

Besonders die telefonische Partnerbetreuung begeistert Michelle, da sie dort ihr erlerntes Wissen sofort an den Mann bringen kann. Außerdem unterstützt sie unser Team bei der Bearbeitung von Test-Installationen und Partnerverträgen, bei der Durchführung von Onboarding-Gesprächen, der Neukunden-Akquise und dem Kampagnen-Management. Aufgrund ihrer Motivation und ihrem Verständnis für informationstechnologische Probleme, sind diese Aufgaben für sie im zweiten Ausbildungsjahr bereits Routine.

Michelle kann unseren Partnern nicht nur in Sachen IT weiterhelfen, bei Bedarf ist sie auch die passende Ansprechpartnerin rund um das Thema Harry Potter und Hogwarts. 😉

 

Natalie Foot – Auszubildende Kauffrau für Büromanagement

Natalie ist seit August 2020 mit dabei und gegenüber ihren Klassenkameraden hat sie einen ganz besonderen Vorteil: Sie lernt von unserem Organisationstalent Nadine Scheer höchstpersönlich!

Natalie hat es geschafft, die Herzen des Server-Eye Teams innerhalb weniger Tage zu erobern! Schuld daran war nicht nur ihre herzensgute Art, sondern auch ein selbstgebackenes Kunstwerk in Form einer schokoladigen Eistorte! Nun ist sie schon sechs Monate in der Organisation von Server-Eye beschäftigt und konnte schnell eigenständig Aufgaben übernehmen. Dazu zählen die Organisation und Koordination unserer Schulungen, die Bearbeitung anfallender Kundenkommunikation in den Bereichen Verwaltung, Organisation und Events sowie die Unterstützung bei der Partnerbetreuung!

Wir sind uns sicher: Hier wächst ein zweites Organisationstalent heran!

 

Wir freuen uns, jungen Menschen in unserem Team eine qualifizierte und kompetente Unterstützung für die berufliche Weiterentwicklung bieten zu können. Ebenso sind wir begeistert, tagtäglich die persönliche Weiterentwicklung der beiden miterleben zu dürfen und hoffen, dass sie uns auch nach ihrer Ausbildung noch lange genauso engagiert und motiviert erhalten bleiben.

Wir wünschen den beiden Lehrlingen weiterhin viel Erfolg!

 

 

4.8/5 - (31 votes)