Ich möchte Sie auf zwei neue Sensoren aufmerksam machen, die den Bereich der Cloud basierten Antivirus Produkte in unserem Portfolio erweitern. Dabei geht es um jeweils ein Produkt von Symantec und Sophos.

Immer mehr Hersteller setzen auch im AntiVirus Bereich auf cloudbasierte Produkte.  Folglich auch Sophos mit Ihrer „Cloud Endpoint Protection“ und Symantec mit „Small Business Cloud“. 

 

Damit Sie auch diese Produkte in Server-Eye überwachen können, haben wir für die entsprechenden Einzelplatzversionen einen Updatestatus erstellt. Dieser informiert Sie darüber, ob das Produkt innerhalb eines gegebenen Zeitraums als „aktuell“ gilt.

  • Updatestatus für Sophos® Cloud AV
  • Updatestatus für Symantec® Cloud AV

Einstellungen

Bezüglich der Konfiguration gibt es also wenig zu tun für Sie, wie man im Bild erkennen kann. Einfach anlegen und Sie erhalten jeweils den entsprechen Status in der Sensorübersicht.

Cloud AV

Auch ein Virenfund wird angezeigt und gibt Ausblick welches Modul genau hier die Erkennung durchgeführt hat.

Cloud AV

Dabei sieht das ganze im Symantec Sensor sehr ähnlich aus, hier einmal an dem Beispiel von zu alten Virendefinitionen.

Cloud AV

 

Ergänzung: Bitdefender Gravity Zone

Oft immer auf Platz 1 der getesteten Virenscanner, gibt es auch schon etwas länger einen Sensor für die Bitdefender Fraktion. In diesem Fall, überwachen wir die Cloud Management Konsole von Bitdefender Gravity Zone.

Dieser entspricht auch mehr den Management Server Lösungen, die Sie bei uns von GDATA, Kaspersky und den Management Konsolen für McAfee, Sophos und Symantec vielleicht schon kennen.

  • Updatestatus für Bitdefender GravityZone®

Dort bekommen Sie den Status aller Server/Clients gemeldet (hier in unserer Testumgebung entsprechend kompakt):

Bitdefender Cloud AV

Alle 3 Sensoren sind derzeit noch kostenlos nutzbar, also nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Monitoring zu ergänzen.

Wir würden uns über jegliches Feedback zu den entsprechenden Sensoren sehr freuen, da wir immer nach Möglichkeiten der Verbesserung suchen. Und zwar mit Ihnen gemeinsam.

Neue Sensoren für Cloud AV Produkte
5 (100%) 1 vote[s]