Heute will ich euch einmal die vielen kleinen Neuigkeiten aufzeigen, die vielleicht bisher noch unbemerkt blieben. Angefangen von der neuen Firewall Prüfung im PC Gesundheit Sensor oder der Lizenzprüfung in unserer ESET Überwachung. Weiterlesen lohnt sich 🙂

Im letzten Mini-Update gab es wieder einige Änderungen, so natürlich auch neue Features für bestehende Sensoren. Die genauen Änderungen findet ihr hier Changelog KW23/17.

Doch gehen wir nun etwas näher auf diese neuen Features ein und starten gleich mit einem Sensor, den wahrscheinlich jeder von Ihnen im Einsatz hat, der PC Gesundheit.

PC Gesundheit – Firewallprüfung

Der AntiVirus Status war seit jeher Bestandteil des Sensors, aber was noch fehlte war die Überprüfung einer installierten Firewall. Diese neue optionale Prüfung, Priorität Firewall ist standardmäßig deaktiviert. Sollten Sie aber bei Ihren Kunden generell auf den Systemen ein Produkt vorliegen haben, hilft unsere Bulk-Editierung,

Neuigkeiten Sensoren - Firewall Einstellung

Firewall Ausgabe

Wie ich finde eine sinnvolle Ergänzung 🙂

ESET – Lizenzüberprüfung

Wir wissen natürlich wie hilfreich eine Lizenzüberwachung im Monitoring ist. Man muss sich keine Gedanken mehr machen, wann welches Produkt ausläuft und erhält direkt einen Alarm. Deswegen haben wir nun auch den ESET Sensor um eine solche Lizenzprüfung erweitert. Diese können Sie aktivieren mit der Einstellung „Prüfe Lizenz“, wodurch eine Alarmierung 30 Tage vor Ablauf erfolgt.

Neuigkeiten Sensoren - ESET Lizenz

Neuigkeiten Sensoren - ESET Lizenz Error

Diese Möglichkeit ist nur gegeben wenn die Lizenzinfos auch lokal verfügbar sind. Es gibt Fälle wo Lizenzdaten nicht zur Verfügung stehen (vermutlich im Zusammenhang mit einem ERA). In dem Fall wenden Sie sich an uns und wir prüfen weitere Schritte.

 

SecurePoint Gesundheit – Warteschlange überwachen

Seit Release des SecurePoint Sensors haben wir diesen stetig verbessert. Demzufolge auch in diesem Mini-Update, wo es neben erster Unterstützung der neuen V11.7 auch eine neue Prüfung gab.

Die Überprüfung der Mail Queue hatte noch gefehlt und so könnt ihr diese nun aktivieren über die Einstellung „prüfe Mailwarteschlange„.

 

Neuigkeiten Sensoren - SecurePoint Einstellung

Zudem ist es wichtig zu wissen, dass nur E-Mails betrachtet werden die länger als 30 Minuten in der Mail-Queue verweilen. Damit können wir unnötige Fehlalarme vermeiden.

Neuigkeiten Sensoren - SecurePoint Warteschlangen

Endlich ist der Sensor also Final….., zumindest bis das nächste Feature kommt 😉

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns im Support. Ich hoffe mit den neuen Features können wir den ein oder anderen Kunden glücklich machen 🙂