Die Securepoint GmbH, der in Deutschland ansässige Anbieter von Netzwerkzugangs-, Netzwerksicherheits- und E-Mail-Archivierungs-Lösungen, geht eine Vertriebspartnerschaft mit Server-Eye, der deutschen IT-Monitoring-Lösung, ein.

Die Securepoint GmbH weitet ihre Beziehungen zu Server-Eye aus und geht eine Vertriebspartnerschaft mit der Krämer IT Solutions GmbH, dem deutschen Hersteller von Server-Eye, ein. Server-Eye ist eine deutsche IT-Monitoring-Software, die jederzeit über alle Trends und Zustandstendenzen der IT-Systeme von Kunden informiert und dadurch die Arbeit mit und den Zustand von IT-Systemen optimiert. Server-Eye wird zu 100% in Deutschland betrieben und entwickelt.

„Securepoint sieht die Vertiefung der Beziehungen mit erfolgreichen Herstellern wie Server-Eye als Beispiel für unseren Erfolg und freut sich diese Partnerschaft auszuweiten“, bestätigt Lutz Hausmann, CEO der Securepoint GmbH. „Unsere Partnerschaft mit Server-Eye hilft unseren Kunden ihre IT-Systeme insgesamt immer optimal zu überwachen und das ist ein sehr wichtiger Pfeiler für die Qualität von IT-Systemen und IT-Sicherheit.“

„Das gesamte Server-Eye Team ist sehr stolz darauf, dass renommierte Anbieter von IT-Sicherheitslösungen wie Securepoint unseren Fokus auf die Unterstützung von IT-Betreuern und Systemhäusern erkannt haben“ bemerkt Michael Krämer, Geschäftsführer der Krämer IT-Solutions GmbH. „Wir sprechen sowohl technisch als auch unternehmerisch die gleiche Sprache und freuen uns darauf, zusammen mit Securepoint optimale Lösungen für unsere gemeinsamen Kunden anbieten zu können!“

 

Über Securepoint
Die Securepoint GmbH, aus der Hansestadt Lüneburg, ist Marktführer aus Deutschland bei der Entwicklung von professionellen „Unified Threat Management“ Lösungen. Als größter deutscher Hersteller dieser Lösungen bietet Securepoint auch im Cloud-Bereich hochwertigen Schutz durch „Security as a Service“. Das Portfolio wird durch E-Mail-Archivierung, Zugriffsschutz für Netzwerke sowie einfaches Management von gesicherten WLAN-Verbindungen (BYOD) und ein Managementsystem für alle unsere Lösungen komplettiert.
Als inhabergeführtes Unternehmen des deutschen Mittelstandes ist Securepoint in seinem Marktsegment führend. Seit der Gründung im Jahre 1997 nimmt das Unternehmenswachstum kontinuierlich zu und basiert auf den erwirtschafteten Gewinnen; frei von Fremdkapital. Das Management der Securepoint GmbH kommt aus dem Systemhausgeschäft und kennt die Anforderungen und Aufgaben, denen sich Fachhandelspartner jeden Tag stellen müssen, sehr gut. Es ist Securepoint wichtig, Lösungen zu erstellen, die sinnvoll, funktionell und frei von Backdoors sind. Alle Mitarbeiter sehen sich diesen Unternehmensgrundsätzen verpflichtet und stehen gerne mit professionellem Engagement zur Verfügung.

 

Über Server-Eye
Server-Eye ist die Monitoring-Lösung der Krämer IT-Solutions GmbH, aus Eppelborn im Saarland, zur Überwachung aller wesentlichen Prozessen einer IT-Infrastruktur. Die Nutzung ermöglicht Kunden einen sicheren und reibungslosen Betrieb der gesamten IT. Mit Server-Eye lassen sich beliebig viele IT-Infrastrukturkomponenten in einer Oberfläche übersichtlich und detailliert überwachen: Hardware, Software, Netzwerke und Kommunikationsgeräte. Die eingesetzten Sensoren sind meist mehr als nur eine einzelne Überprüfung, sie überwachen ganze Funktionsabläufe. Server-Eye nennt dies Plattform-Monitoring. Server-Eye überwacht alle Systeme und
erkennt Gefahren bevor sie zum Problem werden. IT-Verantwortliche profitieren durch die einfachere Nutzung und zahlen letztlich nur den Sensor statt vieler Einzelchecks. Die Lösung unterstützt alle gängigen Hersteller und erfüllt einen besonders hohen Sicherheitsstandard. Sie wird zu hundert Prozent in Deutschland und ohne fremde Kapitalbeteiligungen entwickelt und betrieben.

Bewerten Sie diesen Beitrag