blog-verbesserung-der-serverstrukturUm Server-Eye noch sicherer und besser zu gestalten werden wir Anfang Juli einige Veränderungen an unserer Serverlandschaft vornehmen. Server-Eye wird schon jetzt in einem der modernsten und sichersten deutschen Rechenzentrum gehostet. Um die Ausfallsicherheit noch weiter zu erhöhen werden wir unsere Infrastruktur noch mal stark erweitern. Durch diese Änderung wird sich auch die IP Adresse ändern, mit der die OCC Connectoren kommunizieren. 

Wir möchten dies als Anlass nehmen noch mal darauf hinzuweisen, dass durch unser internes Failover Management sich die IP jederzeit und ungeplant ändern kann. Bitte beziehen Sie sich deshalb zur Freigabe in Firewall und Proxy immer auf die URL server-eye.de und alle Subdomains davon (wie occ, push oder queue).

Bewerten Sie diesen Beitrag