Download von Server-Eye

Unsere RMM-Software kostenlos testen.

Bitte E-Mail eingeben. Downloadlink kommt innerhalb 60 Sekunden:

Download Formular
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Bitte loggen Sie sich im OCC ein. Klicken Sie links oben auf Ihr User-Icon und dort auf den Punkt „Downloads“.

Zum Online Control Center

Weitere Informationen

Datenblatt
Factsheet (en)
Installationsanleitung

Ausführliche Anleitung

Alle Infos rund um die Erstinstallation finden Sie in unserer PDF Anleitung.

Installationsanleitung (PDF)Video Installationsprozess

Installation via Powershell


Server-Eye Wissensdatenbank

Sie haben Fragen oder Probleme zu Server-Eye? Schauen Sie doch mal in unsere FAQ’s:
Zur Server-Eye Wissensdatenbank 


Hinweise zur Installation

Bitte beachten Sie, dass über das Setup keine Installation auf Windows 2003 oder Windows XP mehr möglich ist.

Auf diesen Betriebssystemen kann Server-Eye nur noch als Sensorhub und nur über die Remoteinstallation direkt aus dem OCC oder über die PowerShell installiert werden. Ein Betrieb als OCC-Connector des Netzwerks ist nicht mehr möglich.

Für weitere Informationen zur Installation mit Hilfe der PowerShell auf 2003 wenden Sie sich bitte per Mail an unseren Support

Systemvoraussetzungen zur Nutzung von Server-Eye

Client

  • Windows 10

Server

  • Windows 2012 Server
  • Windows 2012 R2 Server
  • Windows 2016 Server
  • Windows 2019 Server

Monitoring möglich, kein Support

Client

  • Windows 7
  • Windows 8.1

Server

  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Small Business Server 2011 ab Service Pack 1

Um Server-Eye zu nutzen ist von mindestens einem Rechner in Ihrem Netzwerk eine permanente Internetverbindung notwendig.


Hinweis zum .NET Framework

ACHTUNG: Für den reibungslosen Betrieb von Server-Eye muss auf jeder Plattform, auf der das Server-Eye Setup installiert werden soll, zwingend Microsoft .NET Framework Version 4.6 mit Service Pack 1 vorhanden sein.


Systemvoraussetzungen Antivirus & Patch Management

Unsere Module unterstützen folgende Betriebssysteme:

Server: Ab Windows Server 2008 R2 SP1 aufwärts
Client: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10

Einschränkung: Avira Antivirus Pro unterstützt keine Terminal Server

Bei Fragen steht Ihnen unser Support natürlich jederzeit zur Seite.