Festplatten-Platz überwachen

Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten an Ihrem PC und Sie wollen eine große Datei vom zentralen Server abrufen. Es dauert allerdings eine halbe Ewigkeit, bis sich die Datei öffnet.

Verärgert rufen Sie Ihren hausinternen Administrator an oder beauftragen Ihren externen EDV-Ansprechpartner das Problem zu lösen. Nach längerer Zeit bekommen Sie einen Anruf vom Administrator, er hat die Ursache gefunden: es war nicht mehr genügend freie Kapazität auf der System-Partition vorhanden.

Mit Server-Eye tritt ein solches Problem nicht mehr auf. Bevor Sie morgens den PC hochfahren, hat unsere Lösung bereits den entsprechenden Ansprechpartner per SMS informiert. Ist der Ansprechpartner ein interner oder externer Administrator, so hat dieser bereits vor Ihrer Ankunft über einen VPN Zugriff auf der System-Partition für mehr freie Kapazität gesorgt. Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen können frei auf alle Dokumente zugreifen und die Arbeit geht leichter von der Hand.