Andreas Art

Geschäftsführer Syco

Andreas Art Geschäftsführer Firma SycoSystem & Computer wurde 1989 gegründet und hat sich als Full-Service-Provider im Bereich der Telekommunikation und Netzwerktechnik auf Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert. Von der Integration neuer Soft- und Hardware über die Installation komplexer Netzwerke bis hin zu Schulung, Lizenz- und Update-Management, betreut das Münchener Systemhaus anspruchsvolle Firmenkunden mit unterschiedlichsten System- und Herstellerumgebungen. Dabei gehören die Einrichtung und Pflege von Microsoft Netzwerkumgebungen sowie die Prozessoptimierung im Kundenmanagement zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Darüber hinaus empfiehlt sich System & Computer als ein im Markt etablierter Fujitsu Select und Service Partner.

Sie möchten mehr über Syco erfahren dann klicken Sie hier!

 

Das Projekt

System & Computer bietet vor allem Firmenkunden im Windows Server Umfeld einen umfassenden Service bei der Einführung, Betreuung und Wartung ihrer IT-Umgebungen. Dabei sorgen individuell abgestimmte Betreuungsverträge bei den Unternehmen für optimale Sicherheit rund um die Uhr; im Falle auftretender Störungen sind entsprechende Reaktionszeiten sogar garantiert. Sei es zur akkuraten Überwachung der Workflow-Organisation oder für die laufende Kontrolle von Virenschutz und Datensicherung – um vereinbarte Services schnell und verlässlich durchzuführen, braucht das Team von System & Computer ein umfassendes Monitoring zur Früherkennung von Defekten oder Ausfällen. Gesucht wird eine Lösung, die mit wenig technischem Know-how rasch und unkompliziert zu installieren und anzuwenden ist.

 

Warum Server-Eye?

„Wir haben uns unter anderem für Server-Eye entschieden, weil wir im Vorfeld für die Einführung eines Monitoring nicht extra technisches Know-how aufbauen wollten“, so Andreas Art, Inhaber von System & Computer. Im Umsetzen ist diese Annahme mehr als erfüllt worden. „Das System ist einfach installierbar, hat eine schlanke Administration und bietet effektives Monitoring. Und das alles quasi out of the box.“

 

Nach Einführung von Server-Eye

Effektives Monitoring der Kundensysteme
Schnelle Reaktionsmöglichkeiten bei Defekten und Ausfällen
Qualitativ höherwertiger Service für Kunden möglich
Schnelle Erfolge und guter Support durch den Hersteller
Entlastung der Mitarbeiter bei Routinetätigkeiten
Keine „bösen“ Überraschungen mehr